Lifestyle & Porträt
Fotografin

Ich bin gerne Fotografin. Sogar sehr gerne.
Ich darf mit meinen Bildern das Leben auf den Punkt bringen. Für mich gibt es nichts Spannenderes.

Ich fühle mich manchmal auch ein bisschen wie eine Entertainerin, oder auch wie ein Clown, wie Zuhörerin und Mutmacherin, das gehört alles dazu. Weil es dazu führt, dass meine Kunden genau das sind und das machen, was wir für ihr Foto brauchen. Deswegen mache ich diesen Job so gerne. Kein Shooting gleicht dem anderen. Ich hab es ja schließlich mit Menschen zu tun - mit großen und kleinen, und mit all ihren Facetten...

Kunden

doxx
Hase Kaminofenbau
BeautyMedic Pinter
Heimburger Immobilien
Schwarz&Bold Werbeagentur
Uva Mira Wines
Celebrate Life Events
&
so viele wundervolle Kinder auf vielen schönen Kontinenten.
Über meine Arbeit und mich
Über sich selbst zu schreiben, ist irgendwie gar nicht so einfach, wie ich annahm. Ich glaube, deswegen bin ich auch Fotografin geworden. Ich schreibe und erzähle gerne in Fotos. Das ist das, was ich liebe und worin ich bestrebt bin, stetig besser zu werden. Mich begeistern Porträts von Menschen, von Unternehmen und von Shops. Dynamische Was-ein-Leben!-Bilder. Visuelles Storytelling. Inszenierung und Dokumentation. Die Momente dazwischen und das Lachen in den Bildern. Der Spaß, ohne den es nicht geht, wenn man Fotos haben möchte, die triggern und die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Charakteren. Mir sind Fotos wichtig, die etwas mit meinen Kunden machen: reich und erfolgreich zum Beispiel ;-) oder auch stolz und glücklich. Und es ist mir ein Anliegen, dass meine Shootings gute Laune erzeugen, ein Event darstellen, welches euren Tag noch ein bisschen schöner macht. Vielleicht ist es so besser formuliert: Meine Kunden sollen ihr Foto bekommen UND dabei Spaß haben. Ja, sich vielleicht danach auch noch ein bisschen toller finden! Ja genau, das ist mein Ziel! Darüber hinaus sind mir Menschlichkeit, Humor und Vertrauen sehr wichtig - ja, und: meine Familie, Freunde, Schokolade und Nescafé.